logo logo

 

Tanzen lernen heißt, ein Gefühl für die Bewegung des eigenen Körpers zu
entwickeln, den Rhythmus der Musik in Bewegung umzusetzen und schließlich den eigenen Stil zu finden.


Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite und viel Spass beim Surfen!
Bitte schreibt uns Feedbacks, ob ihr Informationen einfach findet, oder nicht, damit wir die Seite für euch optimieren können. Wir freuen uns über jede Rückmeldung.


 

 

 


Alle unsere Kurse und Workshops beinhalten folgende Elemente:


Einzeltraining
Haltung und Bewegung zur Musik, Basic-Schritte.

Paartraining
Kommunikation im Paar: Führen und Folgen, Aufbauelemente: Kombinationen, Figuren.

Wir unterscheiden in unseren Kursen und Workshops vier unterschiedliche Niveaus:

Anfänger
Hier lernen Sie die Grundlagen des Tanzens: Basic-Schritte und -figuren, Körperhaltung, Führen und Folgen. In kurzer Zeit lernen Sie, wie Sie sich zur Musik allein oder gemeinsam mit dem Partner bewegen können.

Mittelstufe
Verschiedene Drehungen und Figuren machen das Tanzen spannend und abwechslungsreich. An den Figuren üben wir weiter an Führungstechnik und Körperhaltung.

Fortgeschrittene
Anspruchsvolle Figuren, Drehungen und Variationen.

Techniktraining/Partner Work
Hier beginnt die Kür des Tanzens: Das „Spiel“ zwischen den Tanzpartnern und die Interpretation der Musik. Wir üben einen ausdrucksstarken Stil und die richtige Technik für Schritte, Drehungen und Führung.

Wir kümmern uns während des Unterrichts intensiv um jedes Paar. Daher finden unsere Workshops nur mit einer beschränkten Anzahl an Teilnehmern statt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden. Für weitere Informationen (z.B. wie Sie Cookies deaktivieren können), lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
Einverstanden